„Gaudium et spes“

Caritas Erzbistum Paderborn

„Gaudium et spes“ Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e. V.

„Gaudium et spes“ – Freude und Hoffnung –  heißt die Pastoralkonstitution von Papst Paul VI. über die Kirche in der Welt von heute. Der Diözesan-Caritasverband Paderborn gab uns die Möglichkeit, den ersten Satz dieses Textes in Form eines Kalligraphie-Kunstwerks neu zu interpretieren. Das Original hängt in Paderborn, veröffentlicht wurde es in Form von Grußkarten.