Politische Aktionen

Kath. Kitas Paderborn

Politische Aktionen Katholische Kindertagesstätten in Trägerschaft gem. GmbHs im Erzbistum Paderborn

„Keine Scherereien: Mit Qualität Zukunft sichern!“ – Seit 2014 wendet sich die politische Arbeit der katholischen Kitas im Erzbistum Paderborn mit dieser Forderung an die Öffentlichkeit. Durch die Pauschalen des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) in Nordrhein-Westfalen steigen die Einnahmen der Kitas steigen jährlich um 1,5%, die Ausgaben dagegen um 4%. Diese systembedingte Unterfinanzierung verdeutlichen wir mit dem Keyvisual der „KiBiz-Schere“. Gemeinsam mit den Kita-Trägergesellschaften haben wir bisher vier Kampagnen entwickelt und durchgeführt, um die Politik von der lokalen Ebene bis zum Landtag auf das Thema aufmerksam zu machen.

Kampagne Nr. 4 läuft gerade an: Die Aktion „Wahlprüfsteine“ anlässlich der NRW-Landtagswahl im Mai 2017 stellt die Positionen der Parteien gegenüber und bietet den Kitas mit www.kitas-wahlpruefsteine.de eine eigene Plattform.